Eltern-Kind-Verein Maintal

Wir bieten Pilates- und Fitness-Kurse, in Kooperation mit verschiedenen erfahrenen Trainerinnen an.

Das aktuelle Wochenprogramm:

 MontagDienstag  Mittwoch

 Donnerstag

 FreitagSamstag
9.30 - 10.30 Pilates bei Sabine  

 9.00 - 11.00 Pilates bei Sabine 

 

 

18.00 - 19.00             Fit for Kids (ab 13 Jahre) bei Svenja 

  

19.15 - 20.15 Pilates bei Sabine und Eva

 

19.30-20.30                Fitness bei Rebecca

19.30 - 21.30         Pilates (2 Kurse) bei Sabine

  

Kursleiterinnen:   Sabine Maldener, Svenja Uhl, Rebecca Schönig

Beitrag:              50,- Euro für Mitglieder, 60,- Euro für Nichtmitglieder pro Quartal


Anmeldung                                                                                                                                   
und Infos:        direkt bei Sabine Maldener Tel. 06181/48375

Mitzubringen:     Handtücher, bequeme Sportkleidung und warme Socken (Matten sind vorhanden)

Wo?:                  „FreiRaum:“  Wilhelmstr. 19 Maintal-Dörnigheim

 

Erläuterung zum Begriff Pilates:

Pilates ist ein Trainingsprogramm, bei dem die Übungen auf dem Boden durchgeführt werden und durch ein Gerätetraining ergänzt werden. Diese Methode wurde um 1930 von Joseph Pilates, einem Deutschen, entwickelt, um die Muskeln zu stärken und zu formen. Mit Hilfe von Dehn- und Kräftigungsübungen soll außerdem die Haltung verbessert werden und ein kräftiges Körperzentrum aufgebaut werden. Natürlich wurden die damaligen Übungen gemäß der heutigen Physiotherapie modernisiert und dem aktuellen Stand der Wissenschaft angepasst.

Wie bei Yoga sollen mit Pilates Körper und Geist in Einklang gebracht werden, weshalb viel Wert auf die Atmung gelegt wird. Da die Übungen dem jeweiligen Fitnessgrad angepasst werden können, eignet sich Pilates sowohl für Einsteiger als auch für Trainings- und Sporterprobte. Außerdem wirkt diese Form des Trainings einseitigen Körperbelastungen entgegen und hilft als Ergänzung zu anderen Sportarten, bei denen oft nur die großen, oberflächlichen Muskelgruppen beansprucht werden, die tiefen, stabilisierenden Muskeln zu trainieren. Es gibt etwa 400 bis 500 verschiedene Übungen, die Muskeln, Gelenke und das gesamte Bindegewebe miteinbeziehen und so nicht nur fit machen, sondern auch die Figur formen.

Pilates hat als Hauptziel, sich die eigenen Bewegungs- und Haltungsmuster bewusst zu machen. Schlechte Gewohnheiten sollen abgelegt werden und durch richtige Muster ersetzt werden, so dass sich Körper und Geist im Gleichgewicht befinden. Dabei ist besonders wichtig, dass die Übungen konzentriert und langsam ausgeführt werden. Der Bewegungsablauf wird vorher vor dem inneren Auge visualisiert.

 

 

 

Top